Mörderisches Bonn

Ein krimineller Freizeitführermit 11 Kurzgeschichten und 125 Freizeittipps rund um die Bundesstadt und das Siebengebirge

Kurfürstliche Residenzstadt, Geburtsort Beethovens, Sitz der Bundesregierung. Bonn hat schon ein Menge Rolle gehabt. In diesem Buch spielt es die Hauptrolle ... und die ist mörderisch, aber oft auch sehr komisch.


 

Ein Profikiller hat Probleme, vor einer Grundschulklasse seinen Beruf zu erklären. Eine Rentnerin findet beim Spaziergang am Rhein Beethoven tot im Wasser. Ein paar ältere Damen gründen eine Start-up-Firma und wollen an die Börse. Ihr Geschäftszweig: Auftragsmorde.

Folgen Sie den mörderischen Spuren durch eine Stadt von der Privatdetektiv Devon Schiefer sagt: „Es hat lange nicht mehr geregnet, um die Sünden der großen Stadt in die Gosse der Vergessenheit zu spülen.“

Aktuelles

Eifelfieber - als Hörbuch

Ganz oft bin ich gefragt worden, ob es meine Bücher auch als Hörbuch gibt. Jetzt ist das erste Hörbuch da! Ich habe es selber eingelesen. Erschienen ist das Hörbuch im Kick-Verlag in Zusammenarbeit mit Lübbe Audio. Zur Zeit kann man es schon auf allen bekannten Online-Plattformen, bei Lübbe Audio und unter www.tatort-schreibtisch.de als MP3-Download kaufen.  Oder Sie bestellen den Download-Gutschein direkt hier.

 

 

Kontakt

 

Andreas J. Schulte

 

Tel. 0171-7 88 99 01

 aj@andreasjschulte.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2014 Andreas J. Schulte