Mörderisches Bonn

Ein krimineller Freizeitführermit 11 Kurzgeschichten und 125 Freizeittipps rund um die Bundesstadt und das Siebengebirge

Kurfürstliche Residenzstadt, Geburtsort Beethovens, Sitz der Bundesregierung. Bonn hat schon ein Menge Rolle gehabt. In diesem Buch spielt es die Hauptrolle ... und die ist mörderisch, aber oft auch sehr komisch.


 

Ein Profikiller hat Probleme, vor einer Grundschulklasse seinen Beruf zu erklären. Eine Rentnerin findet beim Spaziergang am Rhein Beethoven tot im Wasser. Ein paar ältere Damen gründen eine Start-up-Firma und wollen an die Börse. Ihr Geschäftszweig: Auftragsmorde.

Folgen Sie den mörderischen Spuren durch eine Stadt von der Privatdetektiv Devon Schiefer sagt: „Es hat lange nicht mehr geregnet, um die Sünden der großen Stadt in die Gosse der Vergessenheit zu spülen.“

Aktuelles

Tiefenzone

Ein Geheimnis, seit Millionen Jahren tief unter dem Eis der Antarktis verborgen – nun soll der Weltöffentlichkeit auf der Forschungsstation Terra Nova II eine bahnbrechende Entdeckung präsentiert werden. Eine kleine Gruppe von Journalisten darf exklusiv vor Ort darüber berichten. Doch was für die Teilnehmer wie ein großes Abenteuer beginnt, verwandelt sich in einen Alptraum.

Tiefenzone - ab Oktober im Buchhandel

 

 

Kontakt

 

Andreas J. Schulte

 

Tel. 0171-7 88 99 01

 aj@andreasjschulte.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2019 Andreas J. Schulte