Historische Krimiführungen 2017

Andernach im Jahre des Herrn 1476.

Der Mord an einem Ratsherrn erschüttert die Stadt ... und es wird nicht der einzige Mord für Konrad von Hohenstade, Stadtknecht Jupp Schmittges und Pastor Heinrich bleiben.
Gehen Sie mit mir zusammen auf die Spurensuche. Lernen Sie die Tatorte und das historische Andernach kennen.

 

In Zusammenarbeit mit Andernach. net habe ich im November und Januar die ersten offenen Krimiführungen angeboten.

Aufgrund der großen Resonanz wird es 2017 weitere Termine geben.

 

11. März/17:00 Uhr

 

24. Juni/19:00 Uhr

 

16. September/19:00 Uhr

 

25. November/17:00 Uhr

 

Treffpunkt: Westportal Liebfrauenkirche/Dom

Die Kosten betragen für Ewachsene (p.P.) 6,- Euro.

Voranmeldungen sind nicht nötig.

Gruppenführungen und gesonderte Termine können mit Andernach.net abgestimmt werden.

Aktuelles

Eifelfieber - als Hörbuch

Ganz oft bin ich gefragt worden, ob es meine Bücher auch als Hörbuch gibt. Jetzt ist das erste Hörbuch da! Ich habe es selber eingelesen. Erschienen ist das Hörbuch im Kick-Verlag in Zusammenarbeit mit Lübbe Audio. Zur Zeit kann man es schon auf allen bekannten Online-Plattformen, bei Lübbe Audio und unter www.tatort-schreibtisch.de als MP3-Download kaufen.  Oder Sie bestellen den Download-Gutschein direkt hier.

 

 

Kontakt

 

Andreas J. Schulte

 

Tel. 0171-7 88 99 01

 aj@andreasjschulte.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2014 Andreas J. Schulte