Historische Krimiführungen 2019

"Mörderisches vor Mitternacht"

Andernach im Jahre des Herrn 1476.

Der Mord an einem Ratsherrn erschüttert die Stadt ... und es wird nicht der einzige Mord für Konrad von Hohenstade, Stadtknecht Jupp Schmittges und Pastor Heinrich bleiben.
Gehen Sie mit mir zusammen auf die Spurensuche. Lernen Sie die Tatorte und das historische Andernach kennen. Wir erkunden das spätmittelalterliche Andernach im Schein von Kerzenlaternen und entdecken dabei Orte, die Sie sicher so noch niccht gesehen haben.

in Zusammenarbeit mit Andernach. net biete ich Krimiführungen an

 Die aktuellen Termine finden Sie hier.

 

Treffpunkt: Westportal Liebfrauenkirche/Dom

Die Kosten betragen für Ewachsene (p.P.) 7,- Euro.

Voranmeldungen sind nicht nötig.

Gruppenführungen und gesonderte Termine können mit Andernach.net abgestimmt werden.

Aktuelles

Eifeldeal - der dritte Paul-David-Krimi

Eine Serie rätselhafter Todesfälle sorgt in der Eifel für Aufsehen. Paul David, ehemaliger Militärpolizist, geht der Sache auf den Grund und stößt dabei auf eine neue Designerdroge, die ihre Konsumenten offenbar in den Tod treibt. Die Suche nach den skrupellosen Hintermännern bringt David mehr als einmal in Lebensgefahr – bis er erkennt, dass der Schlüssel in seiner eigenen Vergangenheit liegt …

Der dritte Paul-David-Krimi ... ab Ende Mai im Buchhandel

 

 

Kontakt

 

Andreas J. Schulte

 

Tel. 0171-7 88 99 01

 aj@andreasjschulte.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2019 Andreas J. Schulte